Reise News und Trends

Urlaub, Freizeit und Erholung

Sep
19

Die Fiji-Inseln bieten mehr als weiße Traumstrände

Eingetragen in Magazin

Bild Inselurlaub Fiji InselnErste Anzeichen des Winter-Blues spüren viele Mitteleuropäer schon im Herbst. Weiße Strände, blaue Lagunen und bunte Unterwasserwelten sind da ein wirksames Gegenmittel. Die Fiji-Inseln im Südpazifik beispielsweise bieten Winterflüchtlingen, die ein bisschen mehr Zeit im Gepäck haben als ein verlängertes Wochenende, viele paradiesische Rückzugsorte. Auf den rund 330 Inseln des Archipels herrscht das ganze Jahr über ein – aufgrund kühlender Passatwinde – recht angenehmes Tropenklima. Bevorzugte Ziele von Oktober bis April sind vor allem die Mamanucas und Yasawas. Die Inselgruppen liegen nordwestlich des Haupteilands Viti Levu und gehören zu den trockeneren Regionen während des fijianischen Sommers.

Korallenriffs und ruhige Flüsse

Auf den Mamanucas finden Unterwasserfans Reviere, die in der Taucher-Szene zu den beliebtesten weltweit gehören. Das glasklare Wasser der Lagunen eröffnet den Blick auf bizarr geformte Korallenriffs und knallbunte Fischschwärme. Exklusive Strände wie der auf Vomo Island und die legendären Partys auf Beachcomber Island sind für viele Urlauber der Höhepunkt ihres Südsee-Aufenthaltes. Wem es an den Traumstränden irgendwann zu langweilig wird, leiht sich ein Fahrrad, unternimmt eine Trekkingtour, erfrischt sich unter imposanten Wasserfällen oder gleitet lautlos im traditionellen Bilibili-Floß über ruhige Flüsse. Unter www.fijime.com gibt es weitere Informationen zu Land und Leuten sowie zahlreiche andere Reisetipps.

Lichterfest und Feuerlauf

Ende Oktober oder Anfang November findet in jedem Jahr das hinduistische Diwali-Fest statt. 38 Prozent der Insulaner gehören dieser Religion an. Der farbenprächtige Tempel in der Hauptstadt Nadi ist der größte Hindu-Tempel der südlichen Hemisphäre und eines der meistfotografierten Gebäude auf den Fiji-Inseln. Diwali, das Lichterfest, wird hier mit mindestens ebenso viel Enthusiasmus und Fröhlichkeit gefeiert wie in Indien. Die Einheimischen lassen Besucher aber auch gerne an den melanesischen Bräuchen wie etwa den Kava-Zeremonien, Meke-Tänzen oder dem Feuerlauf teilhaben.


Reisetipp: Fernreisen online buchen.


Quelle: Der fijianische Feuerlauf gehört zu den spektakulärsten Bräuchen der Südsee-Bewohner.
Foto: djd/Tourism Fiji

Weitere Info unter:

Einen Kommentar hinterlassen...